Moshi Moshi, Fine

21.08.2019: Fine Raschke ist Kapitänin der U18 DEB-Auswahl in Japan

"Moshi Moshi, Fine" - das hört Fine Raschke seit einigen Tagen vermutlich öfter, wenn sie begrüßt wird. Denn Fine weilt derzeit mit dem Team der deutschen U18-Nationalmannschaft in Japan. Darüber berichtet die WAZ in ihrer heutigen Ausgabe. Beim ersten Testspiel gegen Japan führte Fine die DEB-Auswahl als Kapitänin aufs Feld, Team Deutschland gewann mit 5:4.

 

Am morgigen Donnerstag, den 22.08. spielt die DEB-Auswahl gegen die Schweiz, am 24.08. gegen die Slowakei und am 25.08. gegen Gastgeber Japan. Alle weiteren Details findet Ihr in der anhängenden Spielankündigung :-)

 

Wir sind stolz auf unsere Fine und wünschen ihr und der DEB-Auswahl viel Erfolg in Japan!

 

Saisoneröffnung und Kids Hockey Day

Am 25.08. gemeinsamer Eishockeytag der Grizzlys Wolfsburg und YOUNG GRIZZLYS

Die Grizzlys sind wieder da: Gemeinsam mit ihren Fans starten die Profis der Grizzlys Wolfsburg am Sonntag, den 25. August offiziell in die neue Saison. Highlights sind der Kids Hockey Day, ein öffentliches Training und die Präsentation der Spieler samt Autogrammstunde.

 

Und auch die YOUNG GRIZZLYS sind am Start beim Kids Hockey Day, dem gemeinsamen Eishockeytag der Grizzlys Wolfsburg und der YOUNG GRIZZLYS. An diesem Tag ist die Eis Arena fest in der Hand von eishockeybegeisterten Kindern. Schlittschuhlaufen, Torschüsse und jede Menge Spaß stehen im Vordergrund. 

 

Die Teilnahme am Kids Hockey Day ist kostenfrei und für Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren möglich. Eishockeykenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten einen Helm (z.B. Fahrradhelm), Handschuhe sowie Knie- und Ellbogenschoner mitbringen. Schlittschuhe können kostenfrei in der Eis Arena ausgeliehen werden. Alle weiteren Infos zur Teilnahme am Kids Hockey Day und zur Anmeldung findet Ihr unter www.grizzlys.de/kids.

 

Der Tagesablauf im Überblick:
13:00 Uhr: Kids Hockey Day (Infos unter www.grizzlys.de/kids)
14:00 Uhr: Beginn Bühnenprogramm (Arenavorplatz)
ca. 14:45 Uhr: Öffentliches Training (Eis Arena)
ca. 16:45 Uhr: Spielerpräsentation & Interviews (Bühne, Arenavorplatz)
ca. 17:15 Uhr: Autogrammstunde

 

Für das leibliche Wohl sorgt Grizzlys-Caterer Nafi Öztan.

 

Wir freuen uns auf einen aufregenden Tag mit Euch und den Grizzlys Wolfsburg

 

Young Grizzlys und Krefelder EV bilden gemeinsam Spieler aus

15.08.2019: Vereinsunabhängige Ausbildung von U13 Spielern in Krefeld

Ein ungewohntes Bild bot sich den Eltern in der Krefelder Rheinlandhalle - Wolfsburger Kinder mit dem Logo des KEV, und auch die Krefelder Elternteile fragten sich, wer denn die vielen neuen Kinder waren. Die Erklärung dafür sorgte bei vielen für positives Erstaunen: Dennis Weidenbach (Headcoach KEV) und Daniel Galonska (Headcoach YOUNG GRIZZLYS) lernten sich vor einiger Zeit in Bietigheim kennen. Durch den Wechsel Weidenbachs nach Krefeld und den Kontakten Galonskas nach NRW war beiden sofort klar, dass man daraus etwas machen könnte.

Nicht nur der Termin für das Freundschaftsspiel am kommenden Samstag wurde sofort festgezurrt, auch kam Dennis Weidenbach schnell die Idee, wie lehrreich es für die Kinder beider Teams sein würde, zusammen auf dem Eis zu stehen. Somit erfolgte seitens Krefeld dann die Einladung nach Wolfsburg, mit ein paar Spielern am vereinsinternen Camp in Krefeld teilzunehmen. Die YOUNG GRIZZLYS nahmen die Einladung dankend an! Somit verbrachten beide Teams nun ein paar sehr lehrreiche Trainingstage zusammen - in denen weder Herkunft noch die Suche nach eigenen Vorteilen im Vordergrund stand, sondern einzig die Ausbildung der Spieler durch beide Headcoaches mit neuen Impulsen und Ideen.

Wir möchten uns ausdrücklich beim KEV, dem Trainer- und Betreuerteam um Dennis Weidenbach für die Einladung und die Unterstützung bedanken und freuen uns darauf, auch in den kommenden Jahren weiterhin zusammen zu arbeiten - mit einem regelmäßigen Austausch unter den Coaches, um den Kindern eine Ausbildung und Erlebnisse zu ermöglichen, die selten so möglich sind.

U17 Jugend: Bereit für die Herausforderungen der 1. Liga

14.08.2019: Aus den Wolfsburger Nachrichten

Die Wolfsburger Nachrichten eröffnen in ihrer heutigen Ausgabe die Berichterstattung über die neue Saison unseres Eishockey-Nachwuchses mit einem halbseitigen Artikel. Nachwuchskoordinator Roland Flöss, ab dieser Saison Trainer der U17 Jugend, formuliert darin seine Ziele und Erwartungen für die erste Saison der YOUNG GRIZZLYS in der U17 Division I Nord.

 

Ein erstes Testspiel unserer U17 Jugend findet am kommenden Freitag um 19:30 Uhr gegen die Kassel Huskies statt.

 

Die U20 Junioren absolvieren im Rahmen der Saisonvorbereitung gleich zwei Testspiele in der EisArena. Am Samstag, den 24.08. geht es um 17 Uhr gegen die EJ Kassel und am Sonntag, den 01.09. um 13 Uhr gegen den ES Weißwasser. Beide Gegner spielen wie die YOUNG GRIZZLYS U20 in der DNL III Nord.

 

Der Eintritt in die EisArena im Allerpark ist wie immer frei und wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer.

Gasttraining für Lennert bei der U11 

11.08.2019: Lenni aus Adendorf bekommt ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk

Große Überraschung für Gastspieler Lennert Rogler beim U-11-Training der YOUNG GRIZZLYS. Seit drei Jahren spielt der Youngster begeistert Eishockey in Adendorf und ist ein glühender Fan der Grizzlys Wolfsburg. Zu seinem zehnten Geburtstag gab es als Geschenk ein Probetraining beim Grizzlys-Nachwuchs unter Anleitung von Headcoach Andreas Henkel und zuvor ein absolutes Highlight seiner noch jungen Eishockey-Karriere. Zusammen mit Grizzlys-Profi Mike Sislo besichtigte Lennert die Spielerkabine der Wolfsburger DEL-Cracks und bekam obendrein ein von allen Profis unterschriebenes Grizzlys-Trikot. Wenn das keine Motivation für den jungen Adendorfer auf die kommende Spielzeit ist.

Geschäftsstelle geschlossen

 

 

Am 08.08., 29.08. und 05.09.2019 bleibt die Geschäftsstelle der YOUNG GRIZZLYS geschlossen.

YOUNG GRIZZLYS beim DEL Future Camp 2019 in Berlin

17.07.2019: Deutscher Eishockey Nachwuchs trainiert vom 15. - 18. Juli in Berlin 

Während die meisten Menschen in diesen Tagen den Sommer genießen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen, sind einige unserer YOUNG GRIZZLYS beim DEL Future Camp 2019 in Berlin im Einsatz. Das „DEL Future Camp“ des Fördervereins Deutscher Eishockey Nachwuchs findet vom 15.-18. Juli in Berlin statt. 62 Nachwuchsspieler von U13- und U15-Mannschaften aus dem Norden Deutschlands werden in diesem besonderen Lehrgang gesichtet und weiter ausgebildet. Von den YOUNG GRIZLLYS sind Nikita Knaus, Moritz Warnecke, Julian Kahrstedt und Hannes Hartmann (alle Jahrgang 2007) sowie Felix Faupel, Lukas Fricke, Maximus Ristok und Mertin Wilke (alle Jahrgang 2005) dabei.

 

Betreut wird der Nachwuchs von zahlreichen Jugendtrainern des DEB und von Trainern aus allen Teilen Deutschlands. Auch Daniel Galonska, einer unserer beiden hauptamtlichen Trainer, ist Teil des Trainer-Teams. Für den Nachwuchs steht ein intensives Programm an: Zweimal am Tag geht es für die jungen Cracks aufs Eis. Zusätzlich stehen täglich zwei Athletikeinheiten und eine Einheit Theorie/Video an. Interessierte Fans sind jederzeit eingeladen, die Trainingseinheiten zu beobachten.

 

Wir wünschen unseren YOUNG GRIZZLYS und Daniel viel Spaß und Erfolg!

 

Lehrgangsangebote für angehende Schiedsrichter und Trainer

16.07.2019: Ohne Trainer/Schiedsrichter geht nichts im Sport, so auch beim Eishockey

SCHIEDSRICHTER-Lehrgang in Wolfsburg

Ehemals aktive Spieler (diese müssen nachweislich mindestens DEB-Nachwuchs-Bundesliga/DNL, und/oder Regionalliga und höherklassig gespielt haben) bekommen die Möglichkeit, ohne Neulingslehrgang am 16. bis 18. August am Schiedsrichter-Lehrgang in Wolfsburg teilzunehmen.

 

Um eine entsprechende Planung/Buchung vornehmen zu können, benötige wir die verbindliche Anmeldung bis spätestens zum 31. Juli 2019 zurück (per Mail/Fax/Post). Die Anmeldung ist dieser E-Mail beigefügt, bitte zurücksenden an Silvia Tschöp (silvia.tschoep@lev-niedersachsen.de).

 

 

TRAINER LEARN TO PLAY-Lehrgang in Hamburg

13. bis 15. September 2019

03. bis 10. Oktober 2019

Beide Lehrgänge finden in der Volksbank Arena Hamburg statt. Die Anmeldung erfolgt per Mail an den DEB (julia.eisenrieder@deb-online.de)

 

Die Learn To Play-Lizenz befähigt die Absolventen, U7- und U9-Mannschaften im Spielbetrieb zu coachen. Die Learn-To-Play-Lizenz ist außerdem Grundvoraussetzung für die Erteilung von Ausnahmegenehmigungen für höhere Spielklassen: Teilnehmer, die den Learn to Play-Lehrgang erfolgreich ablegen und alle DEB-Voraussetzungen erfüllen, erhalten auf Antrag (formlos) eine Ausnahmegenehmigung für den Spielbetrieb im Nordverbund für Mannschaften oberhalb von U9. Weitere Informationen dazu gibt es beim NEV.

 

Gastfamilien für Nachwuchs-Grizzlys gesucht!

Young Grizzlys suchen Betreuung für auswärtige Nachwuchstalente

Die Young Grizzlys suchen für die kommende Saison 2019/2020 Gastfamilien für talentierte Nachwuchsspieler, die für unseren Club in der Schüler-Bundesliga und/oder der Deutschen Nachwuchsliga 2 spielen.

Die Spieler sind zwischen 14 und 18 Jahren jung und leben das ganze Jahr über in den Gastfamilien. Sie besuchen die Schule bzw. absolvieren ihre Ausbildung in Wolfsburg.

 

Besteht Interesse, ein hoffnungsvolles Nachwuchstalent auf dem Weg in die Leistungsspitze persönlich zu begleiten?

 

Ansprechpartner ist unser Jugendwart Frank Müller.

 

Kontaktaufnahme erfolgt bitte per Mail unter frank.mueller@young-grizzlys.de oder über unsere Facebook-Seite .

Norddeutscher U13 Meister

 

Meister U17 Division II Nord

Aufstieg in die U17 Division I Nord

 

 

Vize-Meister der DNL III Nord

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© YOUNG GRIZZLYS - EHC Grizzly Adams Wolfsburg 1992 e.V.