Saison-Aus bedeutet auch Abschied

07.04.2019: Sechs U20 Spieler verlassen die YOUNG GRIZZLYS

Jedes Jahr zum Saisonende heißt es für die YOUNG GRIZZLYS immer auch Abschied zu nehmen – von einigen U20 Junioren, die aufgrund Ihres Alters leider den Verein verlassen müssen :-(

In diesem Jahr sind es die folgenden Spieler, auf deren Dienste die U20 in der kommenden Saison verzichten muss (Reihenfolge nach Trikotnummern):

 

Lukas Tammert (#8), Verteidiger

Lukas wechselte 2017 vom Eishockeynachwuchs Hannover nach Wolfsburg und hat seit dem 24 Spiele für die YOUNG GRIZZLYS in der DNL Saison 2018/19 bestritten.

 

Jannis Bahr (#11), Stürmer 

2017 wechselte Jannis nach Wolfsburg. Er kam von den Wedemark Scorpions und spielte in der Saison 2015/16 sieben Spiele mit Doppellizenz. Seit 2017 lief Jannis 60 Mal in Orange für unsere U20 Junioren auf.

 

Hadj Chahmaoui (#13), Stürmer

Bereits als Kind hat Hadj in Wolfsburg angefangen Eishockey zu spielen. Er bestritt 25 Spiele in der Schülerbundesliga 2014/15. In den Jahren von 2015 bis 2019 absolvierte er 120 Spiele in der DNL, auf Turnieren und bei Landesligaspielen.

 

Jakob Ceglarski (#19), Stürmer

Im Jahre 2012 kam Jakob vom SV am Salzgittersee zu den YOUNG GRIZZLYS. Er absolvierte 25 Spiele in der Schülerbundesliga 2014/15 und danach 129 Spiele von 2015 bis 2019 in der DNL, bei Turnieren und Landesligaspielen. Besonders hervorzuheben ist, dass Jakob sogar 2 Spiele in der DEL für die Profis der Grizzlys Wolfsburg absolvierte! Er brachte es in der zurückliegenden Saison auf Platz 6 der Top-Scorer der U20 DNL III Division Nord.

 

Pascal Frey (#23), Stürmer

Pascal hat erst im Jahr 2013 mit dem Eishockeyspielen in Wolfsburg begonnen. Seit dem spielte er 28 Partien in der Schülerbundesliga 2014/15 und sogar 131 Partien in der DNL von 2015 bis 2019.

 

Pablo Schewe (#35), Goalie

2017 wechselte Pablo vom Eishockeynachwuchs Hannover nach Wolfsburg. Er hat in der Saison 2018/19 34 Spiele in der DNL für unsere YOUNG GRIZZLYS absolviert.

 

Wir danken allen Spielern – egal ob seit frühester Kindheit oder erst seit wenigen Jahren im Verein – für ihren Einsatz für unsere YOUNG GRIZZLYS! Wir wünschen Euch für Eure Zukunft nur das Allerbeste und freuen uns jederzeit, Euch mal wieder in der Eishalle begrüßen zu dürfen!

 

U17-Torfabrik will nach oben und Steven Raabe hofft auf Länderspiele

22.03.2019: Aus der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung

Auch die Sportredaktion der WAZ Wolfsburger Allgemeine Zeitung geht auf die sehr erfolgreiche Saison unseres Nachwuchses ein und widmet fast eine ganze Seite ihrer Freitags-Ausgabe unserem Nachwuchs.

 

Ein ausführlicher Bericht über die U17 Jugend, die in die höchste Spielklasse aufsteigen möchte sowie ein Bericht über unser Top-Talent Steven Raabe, der zum U18-WM-Lehrgang berufen wurde und auf seinen ersten Einsatz im Trikot der U18-Nationalmannschaft hoffen darf.

Raabe im U18-WM-Kader, U17 spielt um den Aufstieg

22.03.2019: Aus den Wolfsburger Nachrichten

Die Wolfsburger Nachrichten berichtet in ihrer heutigen Ausgabe von Steven Raabes Berufung in den vorläufigen U18-WM-Kader. Wir sind stolz auf Steven und wünschen ihm ganz viel Erfolg

Zudem berichten die Wolfsburger Nachrichten von der anstehenden Relegation der U17 Jugend gegen Weißwasser um den Aufstieg in die Division I Nord, das Oberhaus der U17-Altersklasse.

 

Das Relegations-Hinspiel der U17 startet am morgigen Samstag um 14:30 Uhr in der Eisarena Wolfsburg. Der Eintritt ist frei. Caterer Nafi öffnet seinen Fantreff, um die zahlreich erwarteten Zuschauer zu beköstigen.

 

 

 

 

 

Charly Fliegauf: „Steven Raabe eine positive Überraschung, tolle Ergebnisse der Young Grizzlys"

15.03.2019: Aus der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung

In der Interview-Serie „Diesmal nicht“ äußert sich Charly Fliegauf (Grizzlys Wolfsburg) in der gestrigen Ausgabe der WAZ Wolfsburger Allgemeine Zeitung über Steven Raabe und die Erfolge der YOUNG GRIZZLYS:

 

„Positiv ist auch, und das hat Coach Hans Kossmann mutig gemacht, indem er ihn reingeworfen hat: der Einstieg von Nachwuchsspieler Steven Raabe in die DEL. Den hatte zu Saisonbeginn wohl keiner auf dem Zettel und den Jungen wollen wir nun weiter fördern.

 

Sein Einbau war auch ein enorm wichtiges und positives Signal an unsere Young Grizzlys, die sehr stolz waren und in dieser Saison viele tolle Ergebnisse erzielt haben.“

U17 meisterlich - nun wartet die Aufstiegsrelegation

06.03.2019: Aus den Wolfsburger Nachrichten

Die Wolfsburger Nachrichten berichten in Ihrer heutigen Ausgabe von zwei klaren Heimsiegen des Henkel-Teams. Die U20 indes beendet die Saison mit einer Niederlage.

Raabe rettet DNL-U20 gerade noch

19.02.2019: Aus den Wolfsburger Zeitungen

Die Wolfsburger Nachrichten und die Wolfsburger Allgemeine Zeitung berichten in ihren heutigen Ausgaben von den Doppelspielwochenenden der U17 Jugend und der U20 Junioren.

Sieg der U17 Jugend ist kleine Vorentscheidung im Titelrennen

06.02.2019: U17 gewinnt das Spitzenspiel. U20 erleidet Rückschlag.

Die Wolfsburger Nachrichten berichteten in ihrer gestrigen Ausgabe über das Spitzenspiel der U17 gegen den Tabellenzweiten aus Duisburg, welches die Jugend erst im Penalty-Schießen für sich entscheiden konnte.

 

Die U20 Junioren mussten hingegen in Essen einen Dämpfer gegen den Tabellenführer hinnehmen.

U20 feiert 9:0-Sieg gegen Bad Nauheim, U17 ist bereit für Duisburg

01.02.2019: Aus den "Wolfsburger Nachrichten"

Die U17 bezwang am Sonntag den Hamburger SV mit 5:3 und trifft am Sonntag im Spitzenspiel auf Verfolger EV Duisburg. Die Partie in der EisArena im Allerpark beginnt um 11:30 Uhr.

 

Die U20 war am Wochenende ebenfalls erfolgreich und feierte ein 9:0 Shut-out gegen RT Bad Nauheim.

 

Zu allen Partien in der EisArena sind Zuschauer herzlich willkommen! Der Eintritt ist stets kostenlos und für das leibliche Wohl sorgt Nafi mit seinem Team im "Fantreff". Also kommt vorbei und unterstützt unsere YOUNG GRIZZLYS.

Aus den "Wolfsburger Nachrichten"

21.11.2018: U20 und U17 kassieren ihre jeweils erste Saisonniederlage

Die Wolfsburger Nachrichten berichten in der heutigen Ausgabe großflächig über die ersten Saisonniederlagen der U20 Junioren gegen die Moskitos aus Essen und der U17 Jugend gegen die Füchse in Duisburg.

 

Die YOUNG GRIZZLYS freuen sich über die regelmäßige Berichterstattung und dass die Wolfsburger Nachrichten unserem Nachwuchs immer wieder Platz in Ihrem Sportteil einräumt. BÄRENSTARK!!!

Aus den "Wolfsburger Nachrichten"

08.11.2018: Es "müllert" bei der U17, U20 gewinnt beide Spiele gegen Chemnitz

Die Wolfsburger Nachrichten berichten über das Doppelspielwochenende der U20 Junioren gegen Chemnitz und vom Heimsieg der U17 Jugend über die Eisjugend aus Kassel.

Aus den "Wolfsburger Nachrichten"

02.11.2018: Bericht über U20 Junioren und U17 Jugend

Bericht der "Wolfsburger Nachrichten" über Heim-Doppelspielwochenende der U20 Junioren gegen die Roten Teufel aus Bad Nauheim und das Doppelspielwochenende der U17 Jugend gegen den HSV

Aus den "Wolfsburger Nachrichten"

25.10.2018: Bericht über Auswärts-Doppelspielwochenende der U20 Junioren

Bericht der "Wolfsburger Nachrichten" über 6 Punkte Auswärts-Doppelspielwochenende der U20 Junioren und den 12:1 Heimsieg der U17 Jugend gegen ECC Preussen Berlin.
 

Aus den "Wolfsburger Nachrichten"

12.10.2018: Bericht über Spielwochenende der U20/U17 in der Zeitung

Aus den "Wolfsburger Nachrichten"

22./26.09.2018: Nachwuchs freut sich über Berichterstattung in der Zeitung

In der Woche des Saisonauftakts 2018/2019 widmeten die "Wolfsburger Nachrichten" unseren YOUNG GRIZZLYS gleich zwei Berichte. Wir freuen uns sehr über die Berichterstattung und hoffen, dass weitere folgen werden.

Hinrunde

22.09.  Hannover (5S 2U 3N)

30.09. Wedemark (5S 0U 0N)
06.10. Molot (4S 0U 0N)
20.10. Heimturnier (5S 0U 0N)
21.10. HSV (5S 0U 0N)
11.11. HSV (5S 0U 0N)
25.11. Timmendorf (3S 1U 1N)
Rückrunde U9 A
05.01. Hamburg (5S 0U 0N)
20.01. HSV (4S 1U 0U)
03.02.

Wedemark (4S 1U 0N)

10.02. Heimturnier (3S 1U 1N)
23.02. Bremerhaven (5S 0U 0N)
Rückrunde U9 B
05.01. Bremen (5S 0U 0N)
26.01. Molot (4S 1U 0N)
09.02. Timmendorf (4S 1U 0N)
24.02. Wedemark (4S 1U 0N)
02.03. Harsefeld (4S 0U 1N)
03.03. HSV (4S 0U 1N)
09.03. Heimturnier (2S 1U 2N)
13.10. Turnier Salzgitter (2S 0U 2N)
20.10. Turnier Sande (6S 0U 0N)
28.10. Turnier Bremen (6S 0U 0N)
11.11. Heimturnier (5S 0U 1N)
05.01. EHC : Bremerhaven (2:5)
06.01. EHC : Molot (2:8)
12.01. Molot : EHC (8:4)
27.01. Hannover : EHC (5:3)
16.02. EHC : Salzgitter (11:2)
02.03. EHC : Hannover (5:3)
09.03. Bremerhaven : EHC (10:3)
31.03. Salzgitter : EHC (4:5)
16.09. EHC : Bremerhaven (5:13)
07.10. Molot : EHC
13.10. EHC : HSV (4:8)
14.10. EHC : Bremerhaven (3:13)
20.10. Molot : EHC (20:0)
27.10. EHC : Molot (4:20)
03.11. Molot : EHC (19:6)
17.11. EHC : HSV (7:4)
25.11. HSV : EHC (3:4 SO)
15.12. Bremerhaven : EHC (8:11)
16.12. HSV : EHC (4:5)
23.12. EHC : Molot (20:4)
12.01.

EHC : HSV (8:3)

26.01. Bremerhaven : EHC (5:16)
02.02.

EHC : Hannover (22:4)

09.02. Molot : EHC (4:8)
10.02. Hannover : EHC (1:13)
23.02. EHC : Molot (6:0)
09.03. HSV : EHC (9:3)
24.03. EHC : Bremerhaven (1:5)
13.04.   VoBa Cup

++ Norddeutscher U13 Meister ++

 

15.09. Bremerhaven : EHC (1:13)
13.10. HSV : EHC (5:3)
14.10. Hannover : EHC (9:5)
10.11. EHC : HSV (5:9)
24.11. EHC : Hannover (6:7)
01.12. EHC : Bremerhaven (19:1)
02.12. Molot : EHC (2:5)
15.12. EHC : Molot (7:2)
05.01. EHC : Molot (11:3)
27.01. Molot : EHC (4:3 SO)
03.03. Hannover : EHC (7:3)
09.03. HSV : EHC (5:7)
10.03. EHC : Hannover (2:7)
30.03.   DEB Endturnier
22.09. EHC : Hannover (7:0)
23.09. Hannover : EHC (1:6)
29.09. Kassel : EHC (3:6)
30.09. EHC : Kassel (6:0)
06.10. Bad Nauheim : EHC (4:7)
07.10. Bad Nauheim : EHC (4:12)
13.10. EHC : Berlin (11:0)
20.10. EHC : Berlin (12:1)
26.10. EHC : HSV (8:3)
27.10. HSV : EHC (5:6 SO)
03.11. EHC : Kassel (8:4)
17.11. Duisburg : EHC (2:4)
18.11. Duisburg : EHC (8:6)
24.11. EHC : Erfurt (6:2)
25.11. EHC : Erfurt (3:2)
02.12. Erfurt : EHC (2:5)
08.12. Berlin : EHC (2:11)
09.12. EHC : HSV (15:1)
15.12. HSV : EHC (4:5)
12.01. EHC : Kassel (13:2)
13.01. EHC : Hannover (14:0)
19.01. Erfurt : EHC (1:12)
20.01. Erfurt : EHC (0:12)
26.01. Berlin : EHC (2:10)
27.01. EHC : HSV (5:3)
03.02. EHC : Duisburg (4:3 OT)
09.02. Kassel : EHC (3:9)
10.02. Hannover : EHC (2:15)
16.02. Berlin : EHC (2:9)
17.02. EHC : Bad Nauheim (8:2)
23.02. Hannover : EHC (1:9)
02.03. EHC : Bad Nauheim (8:3)
03.03. EHC : Bad Nauheim (9:2)
09.03. 14:30 EHC : Duisburg (10:4)
10.03. 09:00 EHC : Duisburg (10:5)

++ Meister U17 Division II Nord ++

 

Relegation U17 Division I Nord
23.03. EHC : Weißwasser (4:2)
30.03. Weißwasser : EHC (6:5 SO)

Unsere U17 ist aufgestiegen!

15.09. Frankfurt : EHC (2:3)
23.09. Frankfurt : EHC (6:7 OT)
06.10. Kassel : EHC (3:8)
20.10. Frankfurt : EHC (6:9)
21.10. Bad Nauheim : EHC (2:6)
27.10. EHC : Bad Nauheim (5:2)
28.10. EHC : Bad Nauheim (4:3 OT)
03.11. Chemnitz : EHC (3:7)
04.11. EHC : Chemnitz (3:1)
17.11. EHC : Kassel (7:5)
18.11. EHC : Essen (2:5)
24.11. Essen : EHC (5:3)
25.11. Essen : EHC (8:4)
01.12. Chemnitz : EHC (4:3 OT)
02.12. EHC : Chemnitz (4:5)
08.12. EHC : Kassel (3:4)
14.12. EHC : Chemnitz (3:1)
15.12. EHC : Frankfurt (4:3 OT)
05.01. Essen : EHC (3:6)
12.01. Kassel : EHC (5:3)
19.01. EHC : Frankfurt (5:4)
20.01. EHC : Frankfurt (6:4)
26.01. EHC : Bad Nauheim (9:0)
03.02. 11:15 Kassel : EHC (7:4)
16.02. Bad Nauheim : EHC (1:10)
17.02. Bad Nauheim : EHC (6:7 OT)
23.02. EHC : Essen (0:5)
24.02. EHC : Essen (4:6)
02.03. Chemnitz : EHC (6:5 OT)

 

++ Vize-Meister der DNL III Nord ++

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© YOUNG GRIZZLYS - EHC Grizzly Adams Wolfsburg 1992 e.V.