Erster Schritt zum Klassenerhalt

28.09.2020: U17 feiert in der Eishockey-Division I Nord zwei Heimsiege

Einen Traumstart legten die Young Grizzlys in der U17-Division I Nord hin. Wolfsburgs höchstspielender Eishockey-Nachwuchs feierte zwei wichtige Heimsiege über einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt. 8:4 am Samstag und 6:3 am Sonntag gewann die Mannschaft von Trainer Christoph Höhenleitner gegen Aufsteiger ES Weißwasser.

 

Den kompletten Artikel der heutigen Wolfsburger Nachrichten findet Ihr hier:

https://www.e-pages.dk/wobnwolfsburg/374/article/1217234/21/2/render/?token=1507085f6f80c41326e1fd2a4a601359&vl_platform=ios&vl_app_id=de.bzv.wn&vl_app_version=6.0.0

U17: Top-Einstand für "Höhi"

14/15.09.2020: Für Coach Höhenleitner und sein Team gab‘s ein Feuerwerk

Wolfsburgs Eishockey-Nachwuchs schafft mit zwei Kantersiegen in Dresden souverän den Klassenerhalt in der U17 Divison I Nord - gelungenes Trainer-Debüt für den Ex-Profi der Grizzlys Wolfsburg.

Sowohl die Wolfsburger Nachrichten als auch die WAZ Wolfsburger Allgemeine Zeitung berichten in ihren Ausgaben vom sehr erfolgreichen Relegationswochenende unserer U17 Jugend in Dresden.

Mit zwei ungefährdeten Siegen sicherte sich unsere Jugend-Mannschaft den Verbleib in der U17 Divison I Nord.

Profis wünschen der U17 viel Erfolg

11.09.2020: Motivierende Geste der Profis für unsere U17 Jugend

Auch die Profis der Grizzlys Wolfsburg drücken unserer U17 Jugend die Daumen für das Relegations-Wochenende in Dresden.

 

Eine coole Aktion von Dominik Bittner, Steven Raabe und Jan Nijenhuis!

 

Heute Abend spielt unsere U17 in Dresden um 19:30 Uhr gegen Crimmitschau und am Sonntag um 12:30 Uhr gegen Weißwasser.

 

Die wichtigsten Spiele gleich zum Start der U17 Saison

10.09.2020: U17 kämpft in Dresden um den Klassenerhalt in der Division I Nord

Die Wolfsburger Nachrichten berichten in ihrer heutigen Ausgabe darüber, dass für unsere U17 die wichtigsten Pflichtspiele der Spielzeit 2020/21 gleich zu Beginn der Saison auf dem Programm stehen. In einer Dreier-Relegationsrunde in Dresden mit dem ETC Crimmitschau und ES Weißwasser spielen die Young Grizzlys um die letzten beiden freien Plätze in der Division I Nord.

 

U17 Jugend bereitet sich auf Relegations-Turnier in Dresden vor

08.09.2020: Nach intensivem Sommertraining endlich wieder Eis unter den Kufen

Viele der Spieler konnten ihre Kondition deutlich steigern, was auch dringend erforderlich ist, um beim Relegationsturnier bestehen zu können. Vom 11.09. - 13.09. steht in Dresden die Entscheidung zum Verbleib in der U17 Division I Nord an – der höchsten deutschen Spielklasse in dieser Altersgruppe.
 
Die U17 Jugend-Mannschaften aus Crimmitschau, Weißwasser und Wolfsburg spielen im Modus „jeder-gegen-jeden“ jeweils einmal gegeneinander.
 
Das erste Spiel für unsere YOUNG GRIZZLYS findet am Freitag, den 11.09. um 19:30 Uhr gegen Crimmitschau statt. Am Samstag ist spielfrei, bevor es am Sonntag, den 13.09. um 12:30 Uhr zum Entscheidungsspiel gegen Weißwasser geht.
 
Headchoach Christoph Höhenleitner, der zusammen mit Co-Trainer Oliver Ciganovic das Team leitet, ist mit der bisherigen Einstellung und Entwicklung sehr zufrieden. „Alle haben hart gearbeitet und sind lernbereit. Trotz Schule, Ausbildung und teilweise langen Anfahrtszeiten trainieren die Spieler mit Freude und sind hoch motiviert. Auch wenn eine Prognose zur Relegation unrealistisch erscheint, glaube ich fest daran, dass wir es schaffen werden.“
 
Wir drücken ganz fest die Daumen und glauben an den Klassenerhalt unserer U17!

U17 muss in die Relegation zur Schüler-Bundesliga

Wolfsburger Nachrichten vom 18.07.2020: Relegation findet vom 11.09. - 13.09.2020 in Dresden statt

 
 
 
 
 
Neu-Coach Christoph Höhenleitner startet seine Laufbahn als Trainer unmittelbar mit voraussichtlich zwei sehr wichtigen Relegationsspielen. Er sieht seine Mannschaft gut vorbereitet und geht optimistisch in die kommende Aufgabe

U17 endlich wieder auf dem Eis

10.07.2020: Erstes Eistraining nach langer Zwangspause in Bad Sachsa

Zur Vorbereitung und Auflockerung nach dem harten und teilweise eintönigen Sommertraining konnte das Team unserer U17 Jugend gestern endlich wieder kalte Eisluft schnuppern.
 
Bevor die U17 mit Beginn der Sommerferien in eine zweiwöchige Trainings-Pause geht, sind noch einige Eiszeiten in Bad Sachsa geplant – unter Einhaltung der notwendigen Corona-Beschränkungen versteht sich.
 
Auf dem Eis stehen Spaß und Teamfindung im Vordergrund. Den Gesichtern der Trainer und Spieler war die Freude anzusehen, nach dieser langen Zwangspause endlich wieder einige Runden auf dem Eis drehen zu können.

DEB U17 Division I Nord

Spielplan und Tabelle

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© YOUNG GRIZZLYS - EHC Grizzly Adams Wolfsburg 1992 e.V.