Zu den Spielberichten unserer Teams:   U9   |   U11  |   U13   |   U15   |   U17   |   U20

DEB setzt den Abstieg aus

03.11.2020: U17 bleibt erstklassig, alle Chancen für die U20

Die Wolfsburger Nachrichten berichten.

 

„Bedingt durch die Unterbrechung werden in den DEB-Nachwuchsligen die Abstiegsregelungen ausgesetzt." Das teilte der Deutscher Eishockey-Bund (DEB) am Montag mit. Damit steht fest, dass die U17 der Young Grizzlys Wolfsburg auch in der nächsten Spielzeit auf jeden Fall erstklassig ist, unabhängig davon, ob und wie die aktuell unterbrochene Saison in der Division I Nord weitergeht. Bleibt die Hoffnung, dass sich der DEB an diese Entscheidung auch später noch erinnert, denn gleiches hatte der DEB im März auch geschrieben - und uns dann trotzdem das Relegationsturnier aufgedrückt...

 

Weiter schreibt der DEB, dass „ein Aufstieg weiter möglich sein wird". Das dürfte unseren U20 Junioren gut gefallen. Das Team von Trainer Laszlo Csata steht aktuell auf dem dritten Platz der U20-DNL, Division IlI Nord. 16 von 18 möglichen Punkten aus den ersten sechs Spielen lassen den Young Grizzlys alle Chancen im Titelrennen.

 

Den kompletten Artikel könnt Ihr hier lesen.

 

Tolle Geste: EHC bedankt sich bei Ex-Klubchef Schumacher

03.11.2020: Ehrung für den langjährigen Vorsitzenden des e.V.

Sowohl die Wolfsburger Allgemeine Zeitung als auch die Wolfsburger Nachrichten würdigen Rainer Schumachers jahrelanges Wirken für den Wolfsburger Eishockeynachwuchs mit einem Bericht über seine Verabschiedung beim Training der YOUNG GRIZZLYS. Denn der Grizzlys-Nachwuchs aus dem Eishockey-Stammverein verabschiedete seinen "ewigen Chef" und überreicht dem überraschten 74-Jährigen einen Reisegutschein.

 

Beide Artikel könnt Ihr hier lesen.

 

Rainer Schumacher verabschiedet

29.10.2020: Bei den YOUNG GRIZZLYS geht eine Eishockey-Ära zu Ende

Nachdem Frank Müller bereits Ende September zum neuen 1. Vorsitzenden bei den YOUNG GRIZZLYS gewählt wurde war heute der Zeitpunkt gekommen, seinen Vorgänger Rainer Schumacher würdig zu verabschieden. Aufgrund seiner vielen Verdienste und der langjährigen Arbeit für den Verein hätte Rainer definitiv einen „richtig großen Bahnhof“ verdient. Die derzeitige Situation und die damit verbundenen Einschränkungen ließen jedoch leider nur eine Zeremonie im kleinen Rahmen zu. Diese war dadurch aber nicht weniger würdig.

 

„Es war das Mindeste was wir tun konnten, um Rainer für sein langjähriges Wirken im Verein zu danken“, so der 2. Vorsitzende Frank Berkeczi. Auch Frank Müller fand die passenden Worte zum Abschied: „Vieles war im Verein nur möglich, weil Rainer in seiner Doppelfunktion als 1. Vorsitzender des e.V. und als Geschäftsführer der Profimannschaft nie die Entwicklung des Nachwuchses außer Acht gelassen hat. Wir werden hoffentlich noch lange von dem profitieren, was dank Rainer erreicht wurde.“

 

Um Rainer auf dem Weg zur baldigen und vollständigen Genesung zu unterstützen, startete Trainer Daniel Galonska vor Wochen einen Spendenaufruf. Viele Menschen folgten dem Aufruf und ermöglichten so, dass Rainer Schumacher und seiner Frau Uschi, die ihm über all die Jahre unterstützt und den Rücken freigehalten hat, ein DANKESCHÖN in Form eines Reiseschecks und eines kulinarischen Präsentkorbs überreicht werden konnte. Die Übergabe wurde durch die Mannschaft unserer U15 Schüler begleitet, was der Verabschiedung einen angemessenen Rahmen verlieh.

 

Vielen vielen Dank, Rainer, für alles!!! 

Einstellung von Trainings- und Spielbetrieb ab Montag, 2.11.2020

28.10.2020: Corona legt Nachwuchs-Eishockey erneut aufs Kreuz

Nun ist es leider amtlich: ab Montag, den 2.11. werden Veranstaltungen, die der Unterhaltung und der Freizeit dienen, untersagt. Diese Regelung betrifft auch den Freizeit- und Amateursportbetrieb – und somit leider auch unsere YOUNG GRIZZLYS.

 

Das bedeutet, dass ab Montag leider kein Trainings- und kein Spielbetrieb mehr stattfinden darf.

 

Diese Regelung gilt vorerst bis Ende November. Wir informieren an dieser Stelle, sobald es neue Entscheidungen gibt.

 

Tragt Masken, haltet Abstand, bleibt zuhause und vor allem: BLEIBT GESUND!

Dominik Bittner punktete, Sven Grosche spendete

25.10.2020: Tolle Aktion des Mitbegründers von 3on3 Overtime für den Nachwuchs

Die letzte Saison liegt schon eine gefühlte Ewigkeit zurück. Dennoch sorgten mehrere Ereignisse der Saison 2019/20 in der letzten Woche dafür, dass sich unser Spendenkonto um stolze 70 € füllte. Wie kam es dazu…?

 

Sven Grosche von 3on3 Overtime wollte letzte Saison für jedes Tor von Dominik Bittner 10 € und für jeden Assist 5 € jeweils zur Hälfte an die Jugend von Bits Heimatverein in Peißenberg und zur anderen Hälfte an unsere YOUNG GRIZZLYS spenden.

 

In der Saison 2019/20 hatte Bits acht Tore für die Grizzlys Wolfsburg geschossen. Hinzu kamen acht Assists für die Grizzlys und ein Assist für die Nationalmannschaft. Das wären zusammen 125 € gewesen. Da man 125 aber so schlecht durch zwei teilen kann, hat Sven einfach noch etwas draufgelegt und insgesamt 140 € gespendet – jeweils zur Hälfte an die Jugend des TSV Peißenberg Eishackler und an uns.

 

Wir freuen uns riesig über diese Spende und danken Sven ganz herzlich! Dominik Bittner danken wir selbstverständlich auch, denn ohne Punkte von Bits, keine Spende von Sven :-)

 

Das Foto wurde letztes Jahr beim Deutschland-Cup in Krefeld aufgenommen und zeigt Sven zusammen mit Bits. Anlässlich dieses Events hatte 3on3 Overtime ein Special mit Bits gemacht, dass Ihr Euch hier nochmal in voller Länge anhören könnte (zusammen mit einem Interview unseres hauptamtlichen Trainers Daniel Galonska).
https://soundcloud.com/3on3overtime/3on3-t4-dcup19-bittnerwatch

 

U17: Zähes Spiel, verdienter 3:1-Sieg

20.10.2020: Gänsslen trifft für den U17-Eishockey-Nachwuchs doppelt.

Die Wolfsburger Nachrichten berichten vom einzigen Match der U17 am Wochenende.
 
Es läuft bei der U17 der Young Grizzlys: In ihrem einzigen Match am Wochenende hat die Mannschaft von Trainer Christoph Höhenleitner einen ungefährdeten
3:1 (1:0, 1:0, 1:1)-Heimsieg gegen den Nachwuchs der Dresdner Eislöwen eingefahren. Das zweite Spiel in der DNL Division I Nord fiel den Corona-Regelungen zum Opfer. Weil Berlin ein Hotspot ist, durften die Eisbären Juniors nicht nach Wolfsburg reisen.
 
Den kompletten Aertikel könnt Ihr hier lesen.

U17 gegen Dresden heute im Livestream!

18.10.2020: Live-Übertragung ab 14:30 Uhr

Die U17 Jugend der Young Grizzlys empfängt heute um 14:30 Uhr die Dresdner Eislöwen.

 

Wir übertragen das Spiel live auf unserem YouTube-Kanal.

 

Abonniert Euch am besten gleich unseren Kanal und verpasst keine Spiele mehr www.youtube.com/c/YOUNGGRIZZLYS

U17 der Young Grizzlys kratzt gegen Köln an der Sensation

13.10.2020: Aus den Wolfsburger Nachrichten  

Nur 18 Sekunden fehlen dem Team von Coach Christoph Höhenleitner, um dem Staffelfavoriten Punkte abzuluchsen. Die U20 macht’s deutlich.

 

Die Wolfsburger Nachrichten berichten vom spektakulären Wochenende für unsere Young Grizzlys! Dem Wolfsburger Eishockey-Nachwuchs fehlten nur Sekunden zur Sensation in der U17-Division I Nord . Bis 18 Sekunden vor dem Ende führte das Team gegen den Staffel-Favoriten Kölner Junghaie mit 4:3, kassierte dann aber unglücklich noch zwei Tore. Die U20 in der DNL III Nord feierte unterdessen zwei Kantersiege in Hamburg.

 

Den kompletten Artikel könnt Ihr hier lesen:

https://www.e-pages.dk/wobnwolfsburg/385/article/1225612/22/5/render/?token=02c227bce1b20fda2cba61b51ca5877a&vl_platform=ios&vl_app_id=de.bzv.wn&vl_app_version=6.0.0

 

Leistungs- oder Breitensport?

10.10.2020: Interview unseres neuen 1. Vorsitzenden mit den Wolfsburger Nachrichten  

Frank Müller heißt der neue Kapitän auf der Kommandobrücke der Young Grizzlys. Am Mittwoch vergangener Woche bestimmten ihn die Mitglieder des Stammvereins EHC Grizzly Adams Wolfsburg e. V. zum 1. Vorsitzenden, nachdem der bisherige Amtsinhaber Rainer Schumacher aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig eine weitere Amtszeit ausgeschlossen hatte.

 

Der 47-jährige Müller galt seit längerem als Schumachers Kronprinz und Wunschkandidat, trug als Jugendwart zuletzt schon viel Verantwortung. Wie er den Klub zusammen mit seinen Vorstandskollegen leiten möchte, welche Probleme er sieht und welche Ziele er verfolgt, erklärt Müller im Gespräch mit den @Wolfsburger Nachrichten.

 

Den kompletten Artikel könnt Ihr hier lesen:

https://www.e-pages.dk/wobnwolfsburg/384/article/1224877/29/1/render/?token=7ed6bdead78c37b75ea5244e73d0948b&vl_platform=ios&vl_app_id=de.bzv.wn&vl_app_version=6.0.0

 

Neuer Corona-Infobereich

12.10.2020: Bereich mit Cornona-bezogenen Informationen seit heute online

Im neu geschaffenen Bereich findet Ihr künftig alle Informationen, die sich ausschließlich um das Thema Corona/Covid 19 und die sich daraus ergebenden Auswirkungen auf unseren Verein sowie unseren Trainings- und Spielbetrieb drehen.

 

Klckt unter >News< auf >CORONA-INFORMATIONEN<

 

Dadurch möchten wir erreichen, dass Ihr die wichtigsten Infos ganz gezielt findet, ohne lange danach suchen zu müssen.

 

Zum Beispiel das neue Zuschauer-/Hygiene-Konzept. Denn die Stadt Wolfsburg hat am 01.10.2020 neue Verhaltens- und Hygieneregeln empfohlen, die den Besuch von Zuschauern bei Heimspielen unter strengen Auflagen wieder zulassen.

 

07.11. abgesetzt BHV : WOB
15.11. abgesetzt WOB : Indians
21.11. abgesetzt Bremen : WOB
05.12. 14:30 WOB : BHV
02.01. 07:00 Crocos : WOB
09.01. 08:00 WOB : Bremen
31.01. 07:30 HSV : WOB
06.02. 08:00 WOB : Crocos
13.02. 08:00 WOB : Molot
21.02. 11:15 Molot : WOB
28.02. 12:00 Indians : WOB
20.03. 08:00 WOB : HSV
07.11. abgesetzt WOB : Indians
14.11. abgesetzt BHV : WOB
06.12. 07:30 HSV : WOB
12.12. 09:45 Molot : WOB
19.12. 08:00 WOB : Molot
02.01. 08:00 WOB : Crocos
16.01. 11:00 Bremen : WOB
20.02. 07:00 Crocos : WOB
27.02. 08:00 WOB : HSV
06.03. 08:00 WOB : Bremen
13.03. 08:00 WOB : BHV
14.03. 12:00 Indians : WOB
31.10. abgesetzt WOB : Molot
21.11. abgesetzt WOB : Indians
19.12. 10:00 BHV : WOB
02.01. 14:30 WOB : BHV
16.01. 07:00 Crocos : WOB
31.01. 07:15 Indians : WOB
28.02. 07:30 HSV : WOB
14.03. 12:45 Molot : WOB
21.03. 09:00 WOB : Crocos
27.03. 08:00 WOB : HSV
21.11. abgesetzt BHV : WOB
28.11. abgesetzt Molot : WOB
12.12. 08:00 WOB : Indians
19.12. 14:30 WOB : BHV
16.01. 08:00 WOB : Molot
23.01. 08:00 WOB : Crocos
30.01. 07:30 HSV : WOB
06.02. 07:00 Crocos : WOB
20.02. 08:00 WOB : HSV
21.02. 12:30 Indians : WOB
26.09. 8:4 WOB : Weißwasser
27.09. 6:3 WOB : Weißwasser
10.10. 4:5 WOB : Köln
11.10. 6:9 WOB : Köln
17.10. abgesetzt WOB : Berlin
18.10. 3:1 WOB : Dresden
24.10. abgesetzt WOB : Iserlohn
25.10. abgesetzt WOB : Iserlohn
14.11 abgesetzt

Köln : WOB

15.11. abgesetzt Iserlohn : WOB
21.11.

abgesetzt

WOB : Düsseldorf
28.11. abgesetzt WOB : Krefeld
05.12. 16:45 Krefeld : WOB
06.12. 10:30 Krefeld : WOB
12.12. 19:30 Düsseldorf : WOB
13.12. 14:30 Düsseldorf : WOB
19.12. 19:00 Berlin : WOB
20.12. 13:00 Berlin : WOB
02.01. 17:30 Weißwasser : WOB
09.01. 12:30 Dresden : WOB
10.01. 13:00 Dresden : WOB
26.09. 4:3 SO Bad Nauheim : WOB
27.09. 0:6 Bad Nauheim : WOB
04.10. 8:4 WOB : Kassel
10.10. 1:10 HSV : WOB
11.10. 2:7 HSV : WOB
17.10. abgesetzt WOB : Duisburg
18.10. abgesetzt WOB : Duisburg
31.10. 4:9 Bremerhaven : WOB
01.11. abgesetzt WOB : Bremerhaven
07.11. abgesetzt WOB : Frankfurt
08.11. abgesetzt WOB : Frankfurt
14.11. abgesetzt WOB : Erfurt
15.11. abgesetzt WOB : Erfurt
21.11 abgesetzt Bremerhaven : WOB
28.11. abgesetzt WOB : HSV
29.11. abgesetzt WOB : HSV
12.12. 14:30 WOB : Kassel
19.12. 16:35 Duisburg : WOB
20.12. 10:30 Duisburg : WOB
02.01. 09:30 Crocos : WOB
09.01. 14:30 WOB : Bad Nauheim
10.01. 09:00 WOB : Bad Nauheim
16.01 17:30 Frankfurt : WOB
17.01. 11:30 Frankfurt : WOB
23.01. 13:45 Kassel : WOB
24.01. 11:15 Kassel : WOB
30.01. 09:30 Crocos : WOB
06.02. 14:30 WOB : Bremerhaven
13.02. 19:15 Erfurt : WOB
14.02. 12:00 Erfurt : WOB
20.02. 14:30 Crocos : WOB
21.02. 09:00 Crocos : WOB
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© YOUNG GRIZZLYS - EHC Grizzly Adams Wolfsburg 1992 e.V.